ROK Global erfolgreich an GXG-B�rse zugelassen

Wed 19th Dec 2012

ROK Global PLC, das Unternehmen für mobile Technologie, Internet- und Industrietechnologie, Anwendungen und Dienstleistungen, hat seine Notierung an der GXG in Kopenhagen erfolgreich abgeschlossen.

ROKs Antrag auf Notierung an der GXG OTC wurde durch die Peter Koch-Wertpapierhandelsbank verwaltet.

Paolo Fidanza, Geschäftsführer von ROK, sagte in einem Kommentar: „Seit den Regeländerungen, die die FWB zu einem früheren Zeitpunkt in diesem Jahr auferlegt hatte, haben wir nach alternativen Börsen gesucht, an denen wir Aktien notieren können, und haben uns nach der Abwägung unserer Optionen entschieden, einen Antrag für die GXG in Kopenhagen zu stellen. Wir haben letzten Monat die Ernennung der Peter Koch-Wertpapierhandelsbank als Verantwortliche für die Handhabung des Antrags für das Unternehmen bekannt gegeben, und wir freuen uns sehr, dass unser Antrag erfolgreich war.“

ROK hat in vielen neuen Technologien im Raum der sich schnell entwickelten Mobil-, Internet- und Industrietechnologien eine Vorreiterrolle gespielt, einschließlich von mobilem Fernsehen in hoher Qualität für die breite Masse, für das es Lizenzen an Mobilfunkbetreiber vergibt, mobilen Sicherheitstechnologien, für die es Lizenzen an Strafverfolgungsbehörden vergibt, Technologien für Sprachausgabe in mehreren Sprachen sowie das E-Commerce-Portal „JP Selects“ für umweltfreundliche und nachhaltige Marken und Produkte.

Mehr Informationen unter:

www.rokglobal.com


Safe Harbor-Erklärung: Die hierin enthaltenen Aussagen, die nicht historischer Natur sind, sind zukunftsgerichtete Aussagen, die Risiken und Unsicherheiten unterliegen, durch die die tatsächlichen Ergebnisse deutlich von denen in den zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten abweichen können, insbesondere bestimmte Verzögerungen, die sich der Kontrolle des Unternehmens hinsichtlich der Marktannahme neuer Technologien oder Produkte entziehen, Verzögerungen bei der Prüfung und Bewertung von Produkten und andere Risiken, auf die von Fall zu Fall genauer hingewiesen wird.