ROK f�hrt JP Selects ein

Fri 17th Jun 2011

JPSelects.com E-Commerce-Plattform für sozial verträgliche und umweltfreundliche Produkte ist online

ROK Global PLC, das Unternehmen für Mobil- und Webtechnologien und -Dienstleistungen hat die offizielle Einführung der seinen Mitgliedern vorbehaltenen Plattform für sozial verträgliche und umweltfreundliche Produkte, JP Selects, angekündigt.

JP Selects ist das Geistesprodukt der Mitbegründer von ROK John Paul DeJoria und Jonathan Kendrick. John Paul DeJoria ist außerdem der Mitbegründer von globalen Unternehmen wie Paul Mitchell Systems und Patrón Spirits.

Die ersten sechs Markenpartner, die von JP Selects gefördert werden, sind Nialaya Jewelry, gefolgt von Stewart + Brown Clothing, L'uvalla Skin Care, Calleen Cordero Footwear, Hype Clothing und The Green Garmento Bag.

Bei seiner Ansprache auf der Eröffnungsfeier für JP Selects im Sunset Marquis Hotel in Hollywood erklärte John Paul DeJoria: 'Ich bin der Meinung, dass ungeteilter Erfolg ein Versagen darstellt. Ich möchte meinen Erfolg mit guten Leuten teilen, die großartige Produkte verkaufen und zugleich eine nachhaltige Zukunft und gute Geschäftspraktiken fördern.'

DeJoria und seine Frau Eloise dienen zusammen mit dem kreativen Team von JP Selects als globale Verwalter der Standorte. Sie wählen Produkte aus, die ihrer persönlichen und geschäftlichen Überzeugung gerecht werden, 'Das Beste für Sie, besser für die Welt.'

Die Mitgliedschaft bei JP Selects ist kostenlos und für Verbraucher über eine Online-Anmeldung bei www.jpselects.com zugänglich.

Ein Prozentsatz des Verkaufserlöses aus den Produkten der Markenpartner von JP Select geht an die Grow Appalachia Hungerinitiative und die Peace, Love and Happiness Foundation von John Paul DeJoria, die humanitäre Bemühungen auf der ganzen Welt unterstützt, darunter u. a. die Food4Afrika-Initiative, AIDS Project Los Angeles, Heal the Bay und das Kinderkrankenhaus von Los Angeles.

Safe-Harbor-Erklärung: Die hierin enthaltenden Aussagen, die nicht historisch sind, sind zukunftsweisende Aussagen, die Risiken undUnsicherheiten unterliegen, die dazu führen können, dass sich aktuelle Ergebnisse von den in den zukunftsweisenden Aussagen beschriebenen erheblich unterscheiden können, einschließlich bestimmter, außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegender Verzögerungen im Hinblick auf die Marktakzeptanz von neuen Technologien oder Produkten, Verzögerungen bei Testverfahren und der Bewertung von Produkten und sonstigen Risiken, die von Zeit zu Zeit in den Unternehmensunterlagen beschrieben sind.