�ber 60.000 Downloads bei ROK TV auf BlackBerry App World�

Fri 10th Jun 2011

'Allein in den letzten 4 Wochen haben sich die Downloads auf dem Mobile TV-Dienst verdoppelt'


London, den 10. Juni 2011: ROK Global PLC, das Mobilfunk- und Webtechnologieunternehmen, hat heute bekanntgegeben, dass ROK TV, sein für  im Vereinigten Königreich ansässige Personen auf BlackBerry App World™ erhältlicher gestreamter Mobile TV-Dienst, die Anzahl seiner Downloads in den letzten 4 Wochen verdoppelt hat.

Jonathan Kendrick, Vorsitzender und CEO von ROK kommentierte dies folgendermaßen: 'Die Anzahl der Downloads bei ROK TV hat sich allein in den letzten 4 Wochen von 30.000 auf 60.000 verdoppelt und er ist zurzeit der beliebteste Mobile TV-Dienst auf BlackBerry App World™, was eine enorme Bestätigung der Qualität sowohl des Video-Streamings als auch des Inhalts, den wir bei ROK TV anbieten, darstellt.'

Über den ROK TV-Dienst können BBC One, BBC Two, BBC Three, CBBC und ROKm Tube-Sender empfangen werden und ist für im Vereinigten Königreich ansässige Personen kostenlos auf BlackBerry App World™ verfügbar. ROK Global ist im Open Market der Frankfurter Börse notiert und wurde von dem US-amerikanischen Milliardär John Paul DeJoria und dem in Großbritannien ansässigen Serienunternehmer Jonathan Kendrick, der sich aufn Technologieentwicklung spezialisiert hat, mitbegründet.

ROK hat den Weg für zahlreiche neue Technologien in dem sich rasch entwickelnden Bereich Mobiltelefone und Internet geebnet, einschließlich Mobile Security-Technologien, die derzeit an Strafverfolgungsbehörden lizenziert werden, und mehrsprachiger TTS-Technologien.

John Paul DeJoria ist nicht nur Mitbegründer von ROK, sondern auch Vorsitzender und CEO von John Paul Mitchell Systems und Hersteller von Paul Mitchell-Haarpflegeprodukten, die beim Einzelhandelsumsatz in mehr als 100.000 Friseursalons weltweit etwa 800 Mio. US-Dollar jährlich erzielen. John Paul ist außerdem Mitbegründer von Patron Tequila, der weltweit führenden Edel-Tequila-Marke.

'Wir nutzen diesen Erfolg um mehreren großen Content-Inhabern die Realisierbarkeit von White-Label Versionen von ROK TV zu zeigen', fügte Jonathan Kendrick hinzu.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.rokglobal.com

E-Mail:
irgermany@rokglobal.com

Safe Harbor Statement; under the Private Securities Litigation Reform Act of 1995: The statements contained herein which are not historical are forward-looking statements that are subject to risks and uncertainties that could cause actual results to differ materially from those expressed in the forward- looking statements, including, but not limited to, certain delays beyond the company's control