ROK gibt Entwicklung von interaktiven Anwendungen f�r Sony Music Entertainment bekannt

Wed 5th Dec 2012

ROK Global PLC, das Unternehmen für Mobilfunk-, Internet- und Industrietechnologie, -anwendungen und -dienstleistungen, freut sich bekanntgeben zu können, dass seine Tochtergesellschaft ROK Applications einen Vertrag mit Sony Music Entertainment (SME) über die Entwicklung von einer Reihe von interaktiven Musik- und Videoanwendungen für Sony Music und dessen Künstler unterzeichnet hat.

Sony Music wird die interaktiven Anwendungen weltweit anbieten und so entwickeln, dass sie für die Verwendung auf dem iPhone, dem iPad und anderen Smartphones und Mobilfunkgeräten kompatibel sind.

„Natürlich sind wir hocherfreut über die gemeinsame Arbeit mit Sony Music an der Entwicklung von interaktiven Anwendungen, mit denen man einige der weltweit bekanntesten und erfolgreichsten Künstler und Entertainer genießen kann“, so Jonathan Kendrick, Vorsitzender von ROK, über das Geschäft. „Für unsere Abteilung Anwendungen stellt dieser Vertrag eine enorme Weiterentwicklung dar.”

Mel Lewinter, Executive Vice President bei Sony Music Entertainment, sagte hierzu: „Wir suchen ständig nach originellen und mitreißenden Möglichkeiten, mit denen Fans unsere Künstler auf mobilen Plattformen erleben können. Die ROK-Gründer John Paul DeJoria und Jonathan Kendrick sind Experten in Sachen Markenaufbau und der Leitung von Unternehmen, und wir freuen uns darauf, gemeinsam mit dem Team von ROK kreative und innovative Musik- und Videoanwendungen zu entwickeln.”

ROK Global PLC wurde von dem US-amerikanischen Milliardär John Paul DeJoria und dem britischen Unternehmer Jonathan Kendrick gegründet.
Neben seiner Position als Mitbegründer von ROK ist John Paul DeJoria Vorsitzender und CEO von John Paul Mitchell Systems, dem größten Unternehmen für Haarpflegeprodukte in Nordamerika in privater Hand. Zudem ist er Mitbegründer von Patron Tequila, der weltweit führenden Premium-Tequilamarke.

ROK hat den Weg für zahlreiche neue Technologien, Produkte und Dienstleistungen in der sich rasant entwickelnden Welt der Mobilfunk-, Internet- und Industrietechnologien bereitet und bietet hochwertiges Mobile TV für den Massenmarkt an, das es an Mobilfunkanbieter lizensiert, sowie mobile Sicherheitstechnologien, die zusammen mit mehrsprachigen Text-to-Speech-Technologien an Strafverfolgungsbehörden lizensiert werden. Ein weiteres ROK-Produkt ist „JP Selects“, ein E-Commerce-Portal für umweltfreundliche und nachhaltige Marken und Produkte.

Für weitere Informationen:

www.rokglobal.com

Über Sony Music Entertainment

Sony Music Entertainment ist ein weltweit tätiges Unternehmen aus dem Recorded-Music-Bereich mit einem aktuell breitgefächerten Portfolio an sowohl regionalen als auch internationalen Superstars. Das Unternehmen kann einen umfassenden Katalog mit einigen der wichtigsten Tonträgern der Vergangenheit vorweisen und besitzt führende Plattenlabels für Musik aus sämtlichen Genres, darunter Arista Nashville, Beach Street Records, Bystorm Entertainment, Columbia Nashville, Columbia Records, Day 1, Epic Records, Essential Records, Flicker Records, Kemosabe Records, Legacy Recordings, MASTERWORKS, Polo Grounds, RCA Records, RCA Nashville, Reunion Records, Roc Nation, Sony Classical, Sony Music Latin, Star Time International, Syco Music, Verity Music Group und Volcano. Sony Music Entertainment ist eine 100-prozentige Tochter der Sony Corporation of America.

Safe-Harbor-Erklärung:
Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen nicht historischen Aussagen sind zukunftsgerichtete Aussagen, die Risiken und Ungewissheiten unterliegen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von denen in den zukunftsgerichteten Aussagen beschriebenen Ergebnissen abweichen können. Dazu gehören insbesondere bestimmte, außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegende Verzögerungen hinsichtlich der Marktakzeptanz neuer Technologien oder Produkte, Verzögerungen bei Testverfahren oder der Bewertung von Produkten sowie sonstige bisweilen beschriebene Risiken.